1. Helene Fischer gewinnt um 20.15 Uhr mit unspektakulären Quoten, „Global Gladiators“ legt zu

    3,43 Mio. Zuschauer und ein Marktanteil von 13,0% reichten dem Helene-Fischer-Konzert „Die neuen Lieder“ am Donnerstagabend, um die 20.15-Uhr-Konkurrenz zu besiegen. Davor schoben sich an einem Nachrichten-reichen Tag (Comedy, UK-Wahl, etc.) das „heute-journal“, die „Tagesschau“ und „heute“ – mit tollen Marktanteilen von 16,5% bis 17,9%. Im jungen Publikum siegte RTL, während ProSiebens „Global Gladiators“ immerhin leicht zulegten.

  2. Blasser Start für „Die Reisechecker“ und „Mich täuscht keiner“, starker Sieg für „In der Falle“

    Gleich zwei der großen Sender hievten am Mittwoch neue Formate in die Prime Time: Das ZDF zeigte Dirk Steffens Show „Mich täuscht keiner!“, bei RTL liefen Joachim Llambi und andere als „Die Reisechecker“. Erfolgreich waren beide Premieren nicht so recht. Viele Leute entschieden sich stattdessen für das ARD-Drama „In der Falle“.