1. US-Digital-Unternehmer Matthew Ball: Abhängigkeit von Facebook-Traffic ist kein Geschäftsmodell

    Vergangene Woche setzte das US-Portal Mic.com seine Mitarbeiter vor die Tür und wechselte für schlappe fünf Millionen US-Dollar den Besitzer – ist Facebook schuld am Untergang solcher Digitalmedien, die in der Verbreitung ihrer Inhalte auf Distributed Content setzen? Gedanken wie diese greifen zu kurz, meint der US-Experte Matthew Ball. Seiner Meinung nach sind Medien, deren Abhängigkeit von Facebook zu hoch ist und deren Geschäfte gefährdet sind, selbst schuld.