1. Brasilien-Star Neymar Jr. wird mit Schauspieleinlage im Spiel gegen Mexiko zur Lachnummer im Netz

    Der brasilianische Fußballstar Neymar Jr. hat nach einem leichten Kontakt mit dem Gegner einmal mehr seine Schauspielkünste unter Beweis gestellt – und erntet dafür reichlich Hohn und Spott in den sozialen Netzwerken.

  2. Mindestens 74 Journalisten getötet, 348 inhaftiert und 52 entführt: düstere Jahresbilanz von Reporter ohne Grenzen

    Im Jahr 2016 sind weltweit mindestens 74 Journalisten, Bürgerjournalisten und Medienmitarbeiter wegen ihrer Arbeit getötet worden – fast drei Viertel von ihnen wurden dabei gezielt angegriffen. Diese beunruhigenden Zahlen legen nun die Reporter ohne Grenzen im zweiten Teil ihres Jahresberichtes vor.