1. "Radiosender haben vergessen, dass Wortinhalte wichtig sind": Jan Böhmermann über sein Podcast-Engagement

    Ein CEO-Debüt, ein Ex-Formel-1-Weltmeister und der Spotify-König Böhmermann: Tag 2 der Dmexco bot zahlreiche Highlights auf den fünf Bühnen der Digitalmesse. So kritisierte der Satiriker die Radiobranche, in der er selbst, unter anderem beim WDR-Sender 1Live, gearbeitet hat. „Radiosender haben vergessen, dass Wortinhalte wichtig sind“, bemängelte er.

  2. „Macron richtet ein Digitalministerium ein, wir ein Heimatministerium" – Christian Lindner auf der Internet World

    Er ist studierter Politikwissenschaftler und wollte vor allem das Thema Digitalisierung in der Politik vorantreiben. FDP-Fraktionsvorsitzender Christian Lindner sprach auf der Internet World über Politik 4.0 und warum Deutschland ein Update benötigt.

  3. Dmexco-Rundgang mit Digital-Entscheidern: Schauen, was die Konkurrenz so treibt

    Die Dmexco bietet auch 2017 wieder ein Überangebot an Programm. Deswegen lautet für Volker Helm das Motto: „Same procedure as every year“, aber: Es wird ausgesiebt! Helm ist Managing Director bei Quantcast, eines der führenden Unternehmen für Big Data, und erzählt uns wie seine Dmexco-Tage aussehen, welche Speaker wichtig, welche Stände unwichtig sind und warum er jedes Jahr wieder mit dabei ist.

  4. LeadAwards-Chef Markus Peichl: „Finanzielle Mittel und Zeit wie vor zehn Jahren gibt es nicht mehr“

    Fotoserien, Magazinstrecken, Zeitungsbeiträge, Werbekampagnen und Websites – morgen fällt zum 24. Mal der Startschuss für die LeadAwards in Hamburg. Der Medienpreis kürt jedes Jahr die besten Publikationen Deutschlands aus den vergangenen zwölf Monaten. „Dieses Jahr haben wir es mit einer neuen Ernsthaftigkeit zutun“, so Markus Peichl (Vorsitzender der LeadAcademy).

  5. Smarter leben: das sind die Highlights der Technik-Messe IFA 2014

    Es ist Anfang September. IFA-Zeit. In dieser Woche starten die ersten Events der Hersteller, am Samstag öffnet die Internationale Funkausstellung ihre Pforten. Uns erwarten jede Menge echte und angebliche Trends, und noch mehr neue Produkte. Ein virtueller Messerundgang für alle, die es dieses Jahr nicht aufs Berliner Messegelände schaffen.