1. Stella Penso rückt zum CMO bei Free Now auf

    Der Mobilitätsanbieter Free Now befördert Stella Penso zur Marketing-Chefin. Der bisherige CMO, Thomas Zimmermann, ist seit Anfang April zum CEO des deutschen Unternehmens aufgestiegen.

  2. Frequent Traveller gehören der Vergangenheit an

    Nachhaltigkeit, Klimawandel, Corona und nicht zuletzt die Digitalisierung haben nicht nur die tägliche Arbeit verändert. Sie haben auch Einfluss auf die Dienstreisen genommen. Was früher normal war, ist heute nicht nur verpönt. Agenturen und Marken orientieren sich auch in Sachen Geschäftsreisen neu.

  3. Jung von Matt Sports formiert neunköpfiges Führungsteam

    Jung von Matt Sports wird fortan von einem neunköpfigen Team geführt. Neben den Geschäftsführern Katja Kraus und Robert Zitzmann rücken sieben Kolleg:innen aus allen Beratungsdisziplinen und Units der Agentur in den neuen Führungskreis auf.

  4. Was Sie in der neuen MEEDIA-Ausgabe erwartet

    Der VDZ ist nun der Medienverband der freien Presse und er hat viel vor. Im Titel-Interview spricht der Verantwortliche für Publikumsmedien und Burda-Vorstand Philipp Welte über die Ambitionen und Kooperationen zwischen Medienhäusern. Außerdem im Heft: ein Schwerpunkt zum Thema Mobilität.

  5. Das große Fehlen der Automarken auf TikTok

    TikTok wird von vielen Marken immer noch stiefmütterlich behandelt. Gerade das Fehlen deutscher Autokonzerne verwundert. Denn sie verpassen eine frühe Markenbindung mit den Führerscheinbesitzern von morgen.

  6. Antoni holt Mathias Stiller ins Vodafone-Team

    Antoni_Giga holt einen der deutschen Top-Kreativen in die kreative Führung: Mathias Stiller steigt als Executive Creative Director in die extra für Vodafone gegründete Unit ein.

  7. Content Fleet baut ihr Führungsteam weiter aus

    Die Agentur Content Fleet erweitert ihre Führungsriege: Mit Birte Püttjer-Stoppok, Thomas Eilrich und Frank Sill stehen jetzt die Bereiche Beratung, Redaktion und Branding unter neuer Leitung.

  8. Aus Daimler AG wird die Mercedes-Benz Group AG

    Aus der Daimler AG wird am morgigen 1. Februar die Mercedes-Benz Group AG. Die Umbenennung ist Folge der Aufspaltung des Konzerns in die Sparten Pkws und Vans sowie Trucks und Busse. Lastwagen und Busse firmieren künftig weiter unter dem Namen Daimler.

  9. Mercedes feiert 100 Jahre Mercedes-Stern

    Am Freitag feiert Mercedes sein Markenzeichen: den Stern. Vor genau 100 Jahren beantragte die Daimler-Motoren-Gesellschaft den Markenschutz für den Stern im Ring. Heute ist er nicht nur das Wahrzeichen des Unternehmens, er ist das weltweit bekannteste Markenzeichen.

  10. Marcus Friedrich und Carsten Huschert heuern bei Isobar an

    Isobar verstärkt sich mit Marcus Friedrich als neuem Digital Creative Director und Carsten Huschert als Client Service Director. Die Agentur reagiert damit auf das starke Wachstum in den Segmenten Social Media und Influencer Marketing.