1. „Musst nur mal richtig gevögelt werden“: Tausende berichten unter #MeQueer über Trans- und Homophobie

    Einmal mehr geht bei Twitter ein Hashtag viral, der Diskriminierung in unserer Gesellschaft offenlegt. Nachdem unter #MeToo und anschließend #MeTwo Betroffene ihre Erfahrungen mit Sexismus beziehungsweise Rassismus teilten, berichten unter #MeQueer nun tausende Twitter-Nutzer von erschütternden Erlebnissen mit Trans- und Homophobie.