1. „Männer sind Müll“: Wie der Hashtag #MenAreTrash die Twitter-Community spaltet

    Twitter-Hashtags zu initiieren, um auf gesellschaftliche Missstände oder Ungleichheiten aufmerksam zu machen, genießt große Popularität. Zuletzt machten das die Hashtags #MeToo (sexuelle Übergriffe) und #MeTwo (Rassismus im Alltag) mit großem Erfolg vor. Bei dem gegen Sexismus gerichteten Hashtag #menaretrash wird jedoch vor allem über die Sinnhaftigkeit der Bezeichnung diskutiert.