1. TV Now stärkt Kids- und Family-Bereich

    Die Video-Plattform TV Now erweitert das Angebot um einen Family- und Kids-Bereich mit bekannten Kinderhelden und der Eigenproduktion „Ninja Warrior Germany Kids“

  2. Andreas Kösling verlässt Vermarkter, Frank Vogel übernimmt

    Das war ein kurzes Gastspiel in Köln: Andreas Kösling, Verkaufschef der Ad Alliance, verlässt das Unternehmen laut Mitteilung aus privaten Gründen. Sein Ziel: München. Frank Vogel wird dafür ab sofort in einer Doppelrolle fungieren

  3. TV-Branche berät Neustart von Produktionen

    Die TV-Sender bzw. Sendergruppen ARD, ZDF, ProSiebenSat.1 und RTLzwei haben gestern auf Initiative der Mediengruppe RTL Deutschland zu einem digitalen „Runden Tisch Fernsehen“ für die deutsche TV-Produktionswirtschaft eingeladen

  4. Wir.fm: Mediengruppe RTL startet Radiosender für die eigene Belegschaft

    Die Mediengruppe RTL reagiert auf die Corona-Krise und möchte ihre Belegschaft mit einem eigenen Radiosender auf dem Laufenden halten. Wir.fm wird künftig wochentäglich zwischen 7 und 18 Uhr im Intranet des Unternehmens zu hören sein.

  5. Streamingdienst TVNow präsentiert neues Design und Premium+-Abo

    Der Streamingdienst TVNow der Mediengruppe RTL erscheint künftig in einem neuen Design und mit neuen Logos, welche auf allen Kommunikationskanälen zum Einsatz kommen. Parallel dazu wird das Angebot um einen Premium+-Zugang erweitert.

  6. Nächste Absage wegen Corona: Screenforce Days in Köln fallen 2020 aus

    Nun trifft es die nächsten Branchen-Events: Mit den Screenforce Days und dem Deutschen Fernsehpreis fallen wegen Corona zwei weitere Veranstaltungen aus. Sie kommen erst 2021, wie am Freitag bekannt wurde.

  7. Star-Aufgebot und Serien-Offensive: TVNow stellt elf neue Produktionen vor

    Synergien, Stars und Spin-offs: Das RTL-Angebot TVNow stärkt sein Profil im deutschen Streaming-Markt. Elf ambitionierte neue Serienproduktionen sollen die Abo-Zahlen in die Höhe treiben.

  8. Mediengruppe RTL: Fiction-Chef Philipp Steffens geht, Frauke Neeb und Hauke Bartel übernehmen

    Frauke Neeb, 41, und Hauke Bartel, 34, verantworten künftig als Doppelspitze alle fiktionalen Angebote für die Mediengruppe RTL. Der bisherige Fiction Chef Philipp Steffens wechselt auf die Produzentenseite.

  9. Mediengruppe RTL lädt im März erstmals zum „International Streaming Summit“

    Die Mediengruppe RTL Deutschland lädt die internationale Streaming- und Broadcasting-Branche zum erstmals ausgerichteten „International Streaming Summit“ ein. Die Verantwortlichen weltweit führender Medien-Unternehmen kommen am 18. März 2020 an den Hauptsitz der Mediengruppe RTL nach Köln, um ihre Expertise in Werkstattgesprächen auszutauschen und Trends zu diskutieren.

  10. ProSiebenSat.1-RTL-Joint Venture d-force nimmt Betrieb auf – Unternehmenssitz in Freiburg

    Das im Sommer von ProSiebenSat.1 und der Medien­gruppe RTL Deutschland gegründete Joint Venture d-force nimmt den operati­ven Betrieb auf. Das Unternehmen wird aus Freiburg im Breisgau heraus betrieben, als Geschäftsführer wirken Ralf Hammerath, Alen Nazarian und Jens Pöppelmann.