1. Mediengruppe RTL übernimmt Super RTL von Disney komplett

    Große Veränderungen im TV-Markt: Disney verkauft seine 50 Prozent-Beteiligung am Sender Super RTL an die Mediengruppe RTL. Damit ist das Kölner Unternehmen künftig alleiniger Gesellschafter des Senders.

  2. TV Now-Geschäftsleiter Henning Tewes wird auch Chef von RTL Television

    Die Mediengruppe RTL geht einen nächsten Schritt bei der strategischen Neuausrichtung und führt die Bereiche TV und Streaming enger zusammen. In diesem Zuge gibt es einige personelle Veränderungen.

  3. Streamingdienst TV Now soll schon bald RTL+ heißen

    Die Marke TV Now wird es in der Form wohl nicht mehr lange geben. Laut einem Bericht von „DWDL.de“ wird der Name im zweiten Halbjahr 2021 durch einen anderen ersetzt. Der Streamingdienst soll demnach unter dem Namen RTL+ neu positioniert werden.

  4. Hier arbeiten die Mediengruppe RTL und G+J bereits eng zusammen

    Die Mediengruppe RTL und Gruner + Jahr wollen künftig stärker zusammenarbeiten. Sogar die Möglichkeit einer Fusion liegt auf dem Tisch. Diese Ankündigung sorgte in der Medienbranche und darüber hinaus für Schlagzeilen. Bereits seit Jahren kooperieren beide Häuser auf verschiedenen Ebenen miteinander. Ein Überblick.

  5. buttlar

    So könnte die gemeinsame Zukunft von Gruner + Jahr und RTL aussehen

    Bei Bertelsmann bahnt sich eine Großfusion an. Konzernchef Thomas Rabe plant, die Mediengruppe RTL und Gruner + Jahr zu einem nationalen Medien-Champion zu verschmelzen. Damit will er sich gegen Google und Co. behaupten. Eine Analyse.

  6. So experimentiert die Mediengruppe RTL mit der Hype-App Clubhouse

    Clubhouse ist die App der Stunde. Immer mehr Medienmarken probieren sich an den Audio-Live-Formaten, so wie die Mediengruppe RTL. MEEDIA hat mit Social-Media-Chef Sebastian Moritz über die ersten Erkenntnisse gesprochen.

  7. „Guidos Deko Queen“ startet im März in Print und TV

    Nach Corona-bedingter Verzögerung will der Modemacher Guido Maria Kretschmer sein neues Print- und TV-Projekt „Guidos Deko Queen“ nun im März starten. Das Bertelsmann-Werbebündnis Ad Alliance trommelt bereits um Werbekunden und zeigt erste Seiten des neuen Printablegers, den der Verlag Gruner + Jahr herausgibt.

  8. Mediengruppe RTL baut 2021 bis zu 150 Stellen ab

    Bei der Mediengruppe RTL werden bis zu 150 Stellen abgebaut. Dies berichtet unter anderem der Branchendienst „New Business“. Der Abbau soll sozialverträglich ablaufen.

  9. Sportchef Loppe geht nach fast drei Jahrzehnten

    In jüngster Zeit war bei der Mediengruppe RTL viel los, personell wie strukturell. Im Zuge der Umstrukturierung, in der die RTL News GmbH entsteht, wird nun auch Manfred Loppe gehen. Er verlässt das Unternehmen zum Ende des Jahres – nach 28 Jahren.

  10. So stellt sich die Mediengruppe RTL künftig auf

    Dass Chefredakteurin Tanit Koch die Mediengruppe RTL verlässt, kommt für viele überraschend. Mit dem Abgang verbunden ist zugleich der angekündigte Start der RTL News GmbH im Februar 2021. Die Neugründung sorgt für einige personelle Veränderungen.