1. Was Sie in der neuen MEEDIA-Ausgabe erwartet

    Taugt Influencer Marketing nur für den Abverkauf oder können die Insta-Stars auch Marke? Was steht drin im Vertrag, der den Betriebsübergang von Gruner + Jahr zu RTL regelt? Warum setzt Degeto-Chef Thomas Schreiber noch auf lineares TV? Und wie heizt The Nu Company großen Food-Marken ein? All das und mehr lesen Sie in MEEDIA Ausgabe 42!

  2. #united-Kampagne: Wie die nächste Phase des RTL-Rebrandings aussieht

    Die Transformation der RTL-Markenstruktur geht in die nächste Phase: Seit diesem Mittwoch wird der neue Auftritt samt Logo auch nach außen hin sichtbar sein. Neben der Anpassung von gleich fünf Sendern ist nun auch ein Datum für die Umbenennung von TV Now bekannt.

  3. Pro Quote kritisiert Rückschritt bei Frauen in Führungsrollen

    Die geplante Verschmelzung von Gruner + Jahr und RTL stößt bei Pro Quote auf Kritik. Der Verein befürchtet, dass die neue Führung bestehend aus G+J-CEO Stephan Schäfer und Matthias Dang zu Lasten von Frauen in Führungspositionen geht. Pro Quote fragt, ob die Fusion „ohne jegliche Diversität“ stattfindet.

  4. Stephan Schäfer und Matthias Dang führen RTL Deutschland

    Die Führungsfrage ist entschieden. Wie „DWDL.de“ berichtet, wird künftig ein Duo bestehend aus G+J-CEO Stephan Schäfer und Ad Alliance-Chef Matthias Dang das neu formierte RTL Deutschland führen. Der bisherige Chef der Mediengruppe RTL, Bernd Reichart, scheidet aus.

  5. Mit Ilka Bessin, Till Reiners und Co.: RTL startet Nachrichtensatire „RTL Topnews“

    Nachrichtensatire gibt es etwa beim ZDF mit der „Heute-Show“. Bald bietet auch RTL eine vergleichbare Sendung an. „RTL Topnews“ heißt das neue Format, das ab September immer donnerstags laufen wird. Die Produktion übernimmt Brainpool.

  6. RTL Deutschland und Vodafone bauen Partnerschaft aus

    Vodafone und die Mediengruppe RTL Deutschland wollen in Zukunft stärker zusammenarbeiten. Ziel ist, die Streaming- und TV-Inhalte den mehr als 13 Millionen Vodafone TV-Kund*innen zugänglich zu machen.

  7. „RTL Direkt“ startet mit Annalena Baerbock als erstem Gast

    „RTL Direkt“ heißt das neue Format um Anchorman Jan Hofer. Das Redaktionsteam sendet künftig live aus Berlin. Was das Konzept alles enthält und worum es in der ersten Sendung geht, haben die Verantwortlichen wenige Tage vor der Premiere verraten.

  8. TV Now knackt die Marke von zwei Millionen Abos

    Zwei Millionen Abonnent*innen hatte die Mediengruppe RTL für TV Now als ein Ziel anvisiert. Jene Marke hat der Streamingdienst inzwischen übertroffen, schneller als ursprünglich geplant.

  9. buttlar

    Gruner + Jahr am Scheideweg

    Stephan Schäfer oder Bernd Reichart – wer macht das Rennen um den neu formierten Medienriesen RTL/G+J in Deutschland? Der Auserwählte steht vor gewaltigen Herausforderungen.

  10. Mit diesen Formaten kehrt Hape Kerkeling im Herbst bei Vox zurück

    „Ein Abend mit Hape Kerkeling“ und „Hape und die 7 Zwergstaaten“ – so heißen die beiden Formate, mit denen der Entertainer Hape Kerkeling im Spätherbst bei Vox zu sehen sein wird. Der Sender hat weitere Details bekannt gegeben.