1. „Wir kennen das Publikum besser als jeder andere Player im Markt“

    Das Streaming-Geschäft boomt – und auch TV Now will davon profitieren. MEEDIA hat mit den beiden Geschäftsführern, Henning Tewes und Henning Nieslony, über die Wachstumspläne des Dienstes gesprochen.

  2. RTL News: Andreas von Thien übernimmt neu formiertes Sport-Ressort

    RTL News bündelt die Sportberichterstattung und die Redaktion Live-Sport. Ab 1. Juli wird es dafür ein Sport-Ressort geben. Die Leitung übernimmt Andreas von Thien, der seit rund 30 Jahren bei RTL tätig ist.

  3. TVNow: Ziel von zwei Millionen Abonnenten bis Herbst

    RTL will mit seiner Streamingplattform TVNow bis zum Herbst die Marke von zwei Millionen Abonnenten erreichen, sagt Bernd Reichart im „Wirtschaftswoche“-Interview. Ende 2020 waren es 1,29 Millionen.

  4. So will die „Bild“ im Wahljahr im linearen TV angreifen

    Diverse Medienmarken schlagen vor den Bundestagswahlen neue Pfade ein, um sich im hart umkämpften Fernsehgeschäft mehr Marktmacht zu sichern. Nun will auch „Bild“ ins TV-Geschäft einsteigen. Eine Analyse.

  5. Weniger laut und seriöser – Darum ist der angestrebte Imagewandel bei RTL ein richtiger Schritt

    Bei RTL tut sich gerade viel. Die jüngsten Personalien um Dieter Bohlen, Hape Kerkeling und Jan Hofer zeigen, wohin es für den Sender gehen soll. Im Fokus: Seriosität und Relevanz.

  6. Kein Dieter Bohlen, dafür Thomas Gottschalk: RTL findet Ersatz für „DSDS“

    Das ging fix: Erst am Mittwoch wurde bekannt, dass Dieter Bohlen nicht als Juror bei den Live-Shows von „DSDS“ dabei sein wird. Jetzt ist sein Nachfolger bekannt, Thomas Gottschalk.

  7. „Krankheitsbedingt kurzfristig abgesagt“: „DSDS“-Liveshows ohne Dieter Bohlen

    Erst kürzlich wurde bekannt, dass Dieter Bohlen nach zwei Jahrzehnten als Juror von „Deutschland sucht den Superstar“ zur nächsten Staffel ausscheiden wird. Nun musste er krankheitsbedingt die restlichen Live-Shows absagen.

  8. FotoF

    Ex-„Tagesschau“-Sprecher Jan Hofer wird Anchorman bei RTL

    Jan Hofer wird wieder Anchorman. Nach seinem im Dezember erfolgten Abschied bei der „Tagesschau“ wird er künftig eine neue Nachrichtensendung moderieren – und zwar bei RTL.

  9. Wie RTL auf TikTok über Rassismus aufklärt

    Nur Tanz- und Lipsync-Videos? Das ist schon lange nicht mehr alles, was es auf TikTok zu entdecken gibt. Mit „Willkommen Zuhause“ will RTL über Alltagsrassismus auf TikTok aufklären. MEEDIA hat sich das neu gestartete Projekt genauer angeschaut.

  10. Marketing-Professor Heberling: „Sender im DACH-Raum verlieren sich im Klein-Klein“

    Die Mediengruppe RTL möchte den Streamingdienst TV Now stärken. Neben exklusiven Inhalten gibt es mit RTL+ künftig auch einen neuen Namen. MEEDIA hat mit Conrad Heberling, Experte für Marketing und Marktforschung im Fernsehen, über die Chancen gegen Netflix und Co. sowie die Strategie dahinter gesprochen.