1. „Correctiv“-Jugendredaktion „Salon5“ – die Bewegung aus Bottrop

    „Salon5“ hat im Mai seinen zweiten Geburtstag gefeiert. Was wie eine trendige Bar klingt, ist die Jugendredaktion von “Correctiv”. Seit 2020 ist das Team um Redaktionsleiterin Hatice Kahraman mit einem Webradio auf Sendung, produziert Podcasts und Social-Media-Formate für eine junge Kernzielgruppe im Ruhrgebiet. Wer steckt hinter dem Projekt und was hat „Salon5“ vor? Ein Redaktionsbesuch in Bottrop.

  2. Bildungsinitiative: „Spiegel“ will Medien- und Nachrichtenkompetenz junger Menschen stärken

    Fake News, Filterblase, Hate Speech und Datenschutz – die Themen im Medienbereich sind vielfältig und für den ein oder anderen Jugendlichen undurchsichtig. Nun hat der „Spiegel“ das gemeinnützige Bildungsangebot „Spiegel Ed“ gestartet. Das Ziel: die Medien- und Nachrichtenkompetenz von junger Menschen stärken.