1. Twitter kennzeichnet Fake-News über Corona-Impfung

    Twitter hat ein stärkeres Vorgehen gegen die Verbreitung falscher Informationen über Corona-Impfungen angekündigt. Ab sofort würden Tweets, die irreführende Informationen enthalten könnten, gekennzeichnet.

  2. Südkurier mit AfD-Beilage. So erschien die Zeitung am 24.2.2021 in den Lokalausgaben Konstanz und Radolfzell.

    „Südkurier“ wegen AfD-Beilage in der Kritik

    Eine AfD-Beilage in der Lokalzeitung sorgt für Wirbel. Gegenüber MEEDIA äußert sich der „Südkurier“ zu den Vorwürfen. Außerdem stellt sich die Frage: Müssen Zeitungen Wahlwerbung abdrucken?

  3. Berliner Bezirksamt verbietet Live-Übertragung der „Tagesschau“

    In Berlin-Mitte wurde der „Tagesschau“ der Livestream einer Pressekonferenz des Robert Koch-Instituts untersagt. Der DJV kritisiert die Begründung scharf.

  4. „Politico“ wächst trotz Corona

    „Politico Europe“, herausgegeben von einem Gemeinschaftsunternehmen des US-Politik-Magazins „Politico“ und der deutschen Axel Springer SE, war 2020 im zweiten Jahr in Folge profitabel.

  5. Urheberrechtsreform: Verbände kritisieren Gesetzesentwurf

    Die Bundesregierung verärgert mit ihrer Urheberrechtsreform (nicht nur, aber auch) zahlreiche Verbände. Der Deutsche Journalistenverband etwa spricht von einem „faulen Kompromiss“.

  6. Der NDR hat Ärger mit seinen freien Mitarbeitern

    Das Beste am Norden? Wohl eher nicht, wenn es nach den freien Mitarbeitern des NDR in Niedersachsen geht. Die beklagen sich in einem offenen Brief über die Sparmaßnahmen des Norddeutschen Rundfunks. Der streitet die Vorwürfe ab.

  7. 83 Prozent der Deutschen halten ARD laut ARD-Studie für gesellschaftlich bedeutend

    Die ARD-Akzeptanzstudie 2020 besagt auch, dass 92 Prozent der Gesamtbevölkerung mindestens ein ARD-Angebot in Fernsehen, Hörfunk und Internet pro Woche nutzen.

  8. 700 Millionen Euro: Paid Content-Umsätze sind um ein Drittel gewachsen

    Für den Paid Content deutscher Pressemedien haben Leser 2020 über 700 Mio. Euro bezahlt. Zu dieser Markteinschätzung ist „PV Digest“ gekommen.

  9. Herausgeber Rainer Holzschuh verlässt den „Kicker“

    Chefredakteur seit 1988, Herausgeber seit 2010: Rainer Holzschuh hat den „Kicker“ geprägt. Zum Ende des Jahres geht er im Alter von 76 in den Ruhestand.

  10. ARD muss „Tagesschau“ doppelt abbrechen

    Am Dienstag hatte die „Tagesschau“ in ihrer 17-Uhr-Ausgabe mit technischen Problemen zu kämpfen. Nach einem zweiten Anlauf brach der Sender endgültig ab.