1. Mehrfachkontakte bei Bewegtbild: Facebook schneidet schlecht ab

    Bewegtbildwerbung auf Facebook wirkt bei Mehrfachkontakten relativ schlecht: ungestützte Werbeerinnerung 28 Prozent, TV bringt mehr als doppelt so viel. Das besagt eine Studie von Mediaplus und Seven One Media.

  2. Arvid Boström wechselt von GroupM zu Mediaplus

    Arvid Boström verlässt GroupM und startet neu bei der Mediaplus Gruppe. Als Managing Director verstärkt er ab 1. November die Führung von Mediaplus International.

  3. Mediaplus-Gruppe gewinnt ZDF-Etat zurück

    Ab November ist die Mediaplus-Gruppe für die ganzheitliche Mediaberatung des Zweiten Deutschen Fernsehens zuständig. Die Agentur hatte den Etat bereits von 2000 bis 2016 inne.

  4. Wie entwickelt sich der Werbemarkt im 2. Halbjahr?

    Die Corona-Krise trübt das Vermarktungsgeschäft. Verlage, TV-Sender und Audiovermarkter blicken auf ein ungewisses zweites Halbjahr. Zeichen der Besserung gibt es dennoch – so lange die Pandemie abflaut.

  5. Andrea Malgara, Geschäftsführer Mediaplus

    Gastbeitrag: Stell dir vor, alle schauen TV – und keiner wirbt

    In der Corona-Krise sind die TV-Nutzungszahlen stark gestiegen. Gleichzeitig brechen die TV-Budgets ein. Andrea Malgara, Geschäftsführer von Mediaplus, sieht Chancen für Werbungtreibende zu profitieren. Sie sollten jetzt antizyklisch, wie Börsenlegende Warren Buffett, handeln und investieren.

  6. Gastbeitrag: So sieht die Mediaagentur der Zukunft aus

    Das Agentur-Geschäft hat sich radikal verändert. Neue Technologien eröffnen Werbetreibenden teilweise die Möglichkeit, klassische Agenturleistungen selbst abzubilden. Andrea Malgara, Geschäftsführer von Mediaplus, sieht Mediaagenturen daher in der Pflicht sich modern und breit aufzustellen.

  7. Mediaplus und Performance Media holen Müller-Etat im zweistelligen Millionenbereich

    Mediaplus International und Performance Media erhalten den Zuschlag für die Planung, Steuerung und Umsetzung sämtlicher europäischer Mediaaktivitäten der Drogeriekette Müller. Der Fokus liegt auf einer Bewegtbildstrategie sowie dem Aufbau von Omnichannel-Präsenz.

  8. Mediaplus sichert sich Etat des Konzerns De’Longhi im zweistelligen Millionenbereich

    Mediaplus erhält den internationalen Etat des italienischen Konzerns De’Longhi. Der Etatgewinn erstreckt sich neben De‘Longhi auch auf die Marken Kenwood und Braun. Er liegt im mittleren zweistelligen Millionenbereich und umfasst Strategie, Planung und Einkauf.

  9. Online-Vermarktung vor Umbruch: Media Impact hofft ab September auf mehr Buchungen unter dem Dach der Ad Alliance

    Die Ad Alliance steht vor einem Wachstumssprung. In zwei Wochen beginnt das Bertelsmann-Bündnis, die Werbeplätze sämtlicher digitaler Medienangebote von Axel Springer und Funke mitzuvermarkten. Mediaagenturen wie Mediaplus gehen davon aus, dass die beiden Verlage bei den Einbuchungen profitieren. Dennoch könnten durch die neue Partnerschaft auch Standorte und Verkaufsorganisationen zusammengelegt werden.

  10. Reaktionen auf Ad Alliance-Deal mit Springer und Funke: Das sagen Burda und Co.

    Der Coup elektrisiert die Vermarkterszene: Die zu Axel Springer und der Funke Mediengruppe gehörende Media Impact gibt den Anzeigenverkauf ihrer digitalen Marken – darunter bild.de – in die Hände des Bertelsmann-Konkurrenten Ad Alliance. Wettbewerber begrüßen die Kooperation, da sich die Verlage so besser gegenüber der wachsenden Marktmacht von Google, Facebook & Co. im Werbemarkt behaupten könnten. Doch für Springer und Funke bringt die Kooperation nicht nur Vorteile.