1. DDVG-Chef fordert Förderung der Abo-Zustellung

    Die SPD-Medienholding DDVG soll 2021 wieder in die Gewinnzone steuern. Geschäftsführer Matthias Linnekugel hat die Gesellschaft dafür neu ausgerichtet und sich von Verlustträgern getrennt. Auch zu Gerüchten über die Zukunft der DDV Mediengruppe, an der Gruner + Jahr beteiligt ist, äußert sich der DDVG-Chef im MEEDIA-Interview.

  2. „Einschläge, wie ich sie nie zuvor erlebt habe“

    Kurz vor den Bundestagswahlen will die SPD ihre Medienholding von Hamburg an den Parteisitz nach Berlin verlegen. Wie die Zukunft der DDVG aussieht, erzählt der neue Chef Matthias Linnekugel.