1. Gastbeitrag: Warum die Drosselung bei Netflix, YouTube & Co keine reine PR-Aktion ist

    Die großen Streamingdienste haben einen entscheidenden Vorteil: Wenn das Netz überlastet, speichern sie nah am Kunden einfach zwischen. Andere können das nicht. Die Ankündigung von Netflix, YouTube und Co., die Datenmengen vorübergehend zu drosseln, ist deshalb eine sinnvolle Unterstützung für wichtigere Anwendungen.