1. Rummenigge baut Kommunikation um: Bayern München-Sprecher Horwick hört auf

    Wenn es einen Pressesprecher eines Bundesligaclubs gibt, der es geschafft hat, dass ihn ganz Fußball-Deutschland kennt, dann ist es Markus Hörwick von Bayern München. Nach 35 Jahren beim Rekordmeister hört der 59-Jährige nun auf. Die Folge: Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FCB, baut die Kommunikation komplett um.