1. Paulaner setzt sich im Spezi-Streit durch

    Die Riegele-Brauerei aus Augsburg und die Paulaner-Brauerei vertreiben seit Jahrzehnten beide ein Getränk mit dem Namen Spezi. Diese Harmonie endete, als Riegele von Paulaner einen neuen Lizenzvertrag forderte. Jetzt hat ein Gericht entschieden.

  2. Sussex Royal: Prinz Harry und Meghan sichern sich Markenrechte

    Prinz Harry und seine Frau Meghan haben sich die Markenrechte für Sussex Royal gesichert. Laut Eintragung handelt es sich um eine Anmeldung für verschiedene Produkte und Dienstleistungen.

  3. Verwechslungsgefahr mit Sky: Skype darf sich seinen Namen nicht schützen lassen

    Skype darf sich seinen Namen nicht schützen lassen. Das EU-Gericht in Luxemburg hat eine Entscheidung des EU-Markenamts bestätigt. Demnach sei der Name des Video-Telefonieanbieters dem Pay-TV-Sender Sky zum Verwechseln ähnlich. Zudem haben sich die Briten ihren Namen zuerst schützen lassen.