1. Wochenrückblick: der öffentliche Fehltritt eines Zucker-Lobbyisten gegen einen Welt-Reporter

    Empörung bis Verwirrung wegen der öffentlichen Schimpftirade eines Verbandsvertreters gegen einen Welt-Journalisten. Mesut Özil macht sich existenzielle Sorgen im heideggerschen Sinne. Und beim ZDF hält man es für eine gute Idee, aktive Spieler die WM analysieren zu lassen. Die MEEDIA-Wochenrückblick-Kolumne