1. Neue Übernahmegerüchte: Rettet Marc Andreessen Twitter mit einem Buyout?

    Neuer Monat, neue Übernahmegerüchte über Twitter. Wie das gewöhnlich gut informierte Tech-Portal The Information berichtet, könnte Netscape-Gründer Marc Andreessen zusammen mit dem Private Equity-Investor Silver Lake Capital nun einen Buyout oder eine Teilübernahme des strauchelnden Social Media-Dienstes anstreben. Realistisch oder nicht: Twitter-Aktien haussieren zumindest um fast 10 Prozent.

  2. Hat Facebook seinen Zenit erreicht? Aufsichtsrat Andreessen verkauft schon 73 Prozent seiner Anteile

    Ist der Zenit erreicht? Einer der frühesten Investoren von Facebook hat in den vergangenen Wochen den Löwenanteil seines Investments veredelt: Netscape-Gründer und Aufsichtsratsmitglied Marc Andreessen verkaufte satte 73 Prozent seiner Anteile am Social Network und erlöste damit mehr als 160 Millionen Dollar. Die Debatte, ob das weltgrößte Social Network damit fürs Erste sein Börsenhoch gesehen hat, dürfte damit entbrannt sein.

  3. ulifunke.com / bitcoin.de

    Nach Mt. Gox-Desaster: Die Bitcoin-Saga geht weiter

    Die wichtigste Bitcoin-Börse Mt. Gox hat vorläufig den Betrieb eingestellt. Kundenguthaben sind eingefroren. Ob Mt. Gox noch mal öffnet: unklar. Die virtuelle Webwährung befindet sich wenig überraschend unter Druck: Seit Januar hat sich der Wert eines Bitcoins mehr als halbiert. Marc Andreessen sagt: „Mt. Gox musste sterben, damit der Bitcoin leben kann.“