1. „Mein Name ist Manuel Neuer und ich arbeite bei einem großen Software-Unternehmen in München“

    Nach dem bereits legendären Werbespot von Coke Zero, in dem sich die Freundin in Manuel Neuer verwandelt, hat der Brause-Fabrikant mit dem National-Torhüter einen neuen, genialen Werbeclip ins Netz gestellt. Was wäre wenn Manuel Neuer nicht Profi-Torwart, sondern stinknormaler Angestellter geworden wäre?

  2. Verkaufsweltmeister Manuel Neuer: Bayern-Torwart wirbt im Kicker-Interview schamlos für Sponsoren

    Im aktuellen Kicker-Sonderheft 2015/2016 spricht Bayern-Torhüter Manuel Neuer ausführlich über seine Karriere, die Nationalmannschaft und den FC Bayern München. Doch er spricht auch über seine Rolle als Werbepartner für Coca Cola, Allianz und Sony. Die Art und Weise, wie er die Werbebotschaften unverblümt im Gespräch platziert, ist offensichtlich einstudiert. Wofür es sowohl für Neuer als auch Kicker Kritik hagelt.

  3. Schweini, Karl Lagerfeld & Co: Instagram-Chef Kevin Systrom im Selfie-Rausch

    Große Europa-Tour von Instagram-Chef Kevin Systrom. Der 31-Jährige stattete der Pariser Fashionweek einen Besuch ab: Hier ein Selfie im Apartment von Coco Chanel, da ein Poserbild mit Karl Lagerfeld. Tags darauf kam sogar der Kapitän der deutschen Nationalelf zu Instagram-Ehren: Auch Bastian Schweinsteiger posierte mit dem Instagram-Gründer.

  4. Spot des Tages: Manuel Neuer, „Buschi“ und eine Coke Zero

    Frank Buschmann ist fleischgewordener Kommentatoren-Kult. Für Coke Zero geht „Buschi“ Manuel Neuer auf die Nerven. Der Nationaltorwart will doch nur den Kühlschrank auffüllen, einen Reifen aufpumpen und sich die Krawatte zubinden. Doch Buschmann brüllt, als ginge es um den Titel.

  5. Torwart-Titan 2.0: Das Web ist verrückt nach Manuel Neuer

    Manuel Neuer, Superstar: Allerspätestens nach seiner sensationellen Last-Minute-Parade gegen Frankreich verneigt sich die Weltöffentlichkeit vor der deutschen Nummer eins. Auf Twitter kursieren immer neue Neuer-Memes.