1. Online last: Spiegel stutzt Web-Redaktion beim manager magazin zusammen

    Harter Sparkurs beim Manager Magazin. Das Wirtschaftsmagazin will sich von Mitarbeitern bei seinem Web-Auftritt trennen. Der Betriebsrat fürchtet weitere Einschnitte und fragt, ob dies eine „zukunftsweisende Online-Strategie“ ist. Offenbar stehen die Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Konsolidierungsprogramm der gesamten Spiegel-Gruppe. Unklar ist, warum ausgerechnet der Digital-Bereich schrumpfen soll.

  2. AGOF-News-Top-50: N24-Zahlen explodieren, auch manager magazin und taz mit Riesen-Plus

    Der November war in der Online-News-Branche der Monat von N24. Bei der IVW gewann das Angebot schon 17% Visits hinzu, bei der AGOF sind es nun im Vergleich zum Oktober sogar 41,3% zusätzliche Unique User. Um mehr als 20% legten in der Top 20 zudem das manager magazin und taz.de zu. Vorn bleibt Bild vor Focus und Spiegel.

  3. Online-News-Markt verliert im November – taz, N24 und manager magazin wachsen dennoch massiv

    Die Nachrichten-Angebote haben im abgelaufenen Monat nicht so viele Visits erreicht wie im Oktober. Rund 19 Mio. Visits gingen den von MEEDIA als News-Website eingestuften Kontrahenten verloren – ein Minus von 1,5%. Einigen gelang es dennoch, massiv zuzulegen, in der Top 25 vor allem taz.de, N24 und dem manager magazin.