1. „So bestellt man Burger auf Mallorca“: Bild fällt auf Foto-Fake mit halbnackter Urlauberin herein

    „Um 11 Uhr bei McDonald’s – So bestellt man Burger auf Mallorca“: Mit diesen Sätzen begann am Dienstag eine Bild.de-Story über eine Engländerin, die nach einer durchfeierten Nacht und mit hoch gerutschten Rock am Tresen der Fastfood-Kette auf der Ferieninsel abgelichtet worden war. Aus Sicht der Redaktion pures Klick-Gold, allerdings auch ein Ente – wie die Bild selbst einräumen musste. Vom letzteren bekam das Funke-Portal DerWesten jedoch nichts mit.

  2. Eine Frau für viele Formate: Talk-Touristin „Ilona“ bei „Maischberger“, „Hart aber fair“ & Co

    Die richtigen Gäste für Talkshows zu finden, ist keine leichte Aufgabe. Wohl auch deshalb sitzen in Talkshows wie „Hart aber fair“ oder „Maischberger“ immer mal wieder dieselben Gesichter. Und das gilt beileibe nicht nur für Promis und Politiker, wie diese Woche mal wieder zeigt. Sonst noch in diesem Wochenrückblick: der Focus-Chef bettelt bei Grossisten, der stern lässt seiner Mallorca-Liebe freien Lauf und Udo Röbel als Heavy-Metal-Reisereporter.

  3. Das erste Buch liegt schon in der Schublade: Dieter Wedel will Mallorca-Mehrteiler drehen

    Mit seinen Mehrteilern setzte Regisseur Dieter Wedel (73) Meilensteine im deutschen Fernsehen. Nun hat der preisgekrönte Filmemacher noch ein Großprojekt im Auge. Wedel hat Pläne für einen neuen Mehrteiler in der Schublade. Arbeitstitel: Die Piraten-Insel. Spielort soll seine Wahlheimat Mallorca sein.

  4. Muss Sigmar Gabriel eigentlich wirklich alles mitmachen?

    Der stern mausert sich zum Mallorca-Reiseführer, Cherno Jobatey befragt Sigmar Gabriel, was eine Strichcode-Verschwörung mit Bier und Marketing zu tun hat und der beste Mario Barth-Text seit – nun ja – immer. Im MEEDIA-Wochenrückblick