1. Google, Alibaba und Tencent sind schon dabei: Axel Springer investiert in AR-Startup Magic Leap

    Axel Springer kauft sich Expertise in Sachen Augmented Reality ein und beteiligt sich an Magic Leap. Das US-Startup hat mit seinem Produkt Magic Leap One eine eigene Brille auf den Markt gebracht, die eine „Mixed Reality“ erzeugen soll. In das Unternehmen sind auch Google oder Alibaba investiert – mit angeblich fast zwei Milliarden Dollar. Die Höhe seines Investments kommuniziert Axel Springer nicht.

  2. Next Big Thing? Google investiert massiv in Augmented Reality Start-up Magic Leap

    Die nächste Groß-Wette aus Mountain View: Google investiert zusammen mit Qualcomm, der Produktionsfirma Legendary Pictures und anderen illustren Unternehmen aus der US-Westküste enorme 542 Millionen Dollar in Magic Leap. Magic Leap? So heißt das Augmented Reality-Unternehmen, das bislang kaum einer kennt.