1. Falkemedia macht „Made in Germany“

    Am 4. November erscheint das Magazin „Made in Germany“ unter neuem Eigentümer und mit neuen Aufmachung. Neben dem Print-Heft plant der Verlag Falkemedia auch eine Digitalplattform. Verantwortlich ist Frauke Eckert, die bisher beim Jahreszeitenverlag als Publisherin und Anzeigenleiterin für die Food-Titel zuständig war.