1. Numéro Homme und L’Officiel Hommes: der Mini-Boom der Männer-Luxusmagazine

    Der neue Berliner Verlag Jalou Media Germany will in den nächsten zwei Jahren vier neue Luxusmagazine herausbringen. Erstling ist die hierzulande bereits bekannte Zeitschrift L’Officiel Hommes. Als Publisher mit an Bord sind u.a. Robert Sandmann (Ex-Axel-Springer, Ex-Vision Media) und Nikolas Marten (Ex-Milchstrasse, Ex-Axel-Springer). Gleichzeitig geht mit Numéro Homme ein ähnliches Produkt an den Start.

  2. Madame schickt Psychologies in Serie

    Mit der Probe war der Madame-Verlag offenbar zufrieden. Nachdem das erste deutsche Heft von Psychologies 57.000 Exemplare verkaufte, darf das Magazin jetzt in Serie gehen. Der Lizenztitel soll hierzulande künftig vier Mal im Jahr erscheinen.