1. Microsofts Quartalsbilanz: Die Gewinne klettern leicht, die Aktie stark

    Lupenreiner Hattrick nach Handelsschluss: Nach den Quartalsbilanzen der Internetgiganten Amazon und Google konnte auch Softwareriese Microsoft mit seinem neusten Zahlenwerk glänzen und deutliche Kursgewinne verbuchen. Obwohl der Windows-Anbieter mitten im Konzernumbau des neuen CEOs Satya Nadella rückläufige Umsätze zu beklagen hatte, legten die Konzerngewinne überraschend zu. Die Aktie schießt um 7 Prozent nach oben – auf den höchsten Stand seit 15 Jahren.

  2. Microsofts Weihnachtsgeschäft: Sorgen um Windows

    Hektisches Treiben nach Handelsschluss: In dieser Woche legt die Crème de la Crème der Technologie- und Internetbranche Rechenschaft über die Geschäftstätigkeit im so wichtigen Weihnachtsquartal ab. Den Anfang machte gestern Microsoft: Anleger reagierten trotz ermutigenden Absatz-Zuwächsen bei Smartphones und Tablets ernüchtert, weil ausgerechnet die gewinnträchtige Windows-Sparte schwächelt.

  3. Tschüss Nokia! Hier sind 10 Nokia-Momente, die wir nie vergessen werden

    Kurz nachdem Microsoft die Handysparte von Nokia gekauft hat, besiegelt der Software-Konzern jetzt das Aus für die Handymarke Nokia. Die Microsoft-Smartphones sollen künftig alle auf den Namen Lumia hören. Es ist das Ende einer Mobilfunk-Ära. Viele Jahre lang war Nokia in Sachen Handys das Maß der Dinge. Doch dann kam das iPhone. MEEDIA blickt zurück auf zehn besondere Nokia-Momente …