1. Britta Heinrich und Roman Heflik

    Looping Group gewinnt Kunden der öffentlichen Hand

    Die Looping Group gewinnt die Ausschreibung für die Kommunikationsberatung des IT-Dienstleisters Dataport. Damit übernimmt das Publishing-Haus erneut die Kommunikationsberatung für einen Kunden der öffentlichen Hand.

  2. Karl-Theodor zu Guttenberg, hier als Wahlkampfunterstützer bei der CSU, startet bei RTL

    RTL holt Karl-Theodor zu Guttenberg an Bord

    Der ehemalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) startet als Moderator beim Kölner Sender RTL. Die Zusammenarbeit ist vorerst auf zwei Sendungen begrenzt.

  3. Looping Group: sechs Medienmarken bis Ende des Jahres

    Die Looping Group ist eine der echten Erfolgsgeschichten an der Schnittstelle von Medien und Marken. Der frühere „SZ Magazin“- und „Stern“-Chefredakteur Dominik Wichmann hat mit seinen Co-Gründern so etwas wie den Prototypen eines Publishing-Haus der Zukunft geschaffen. Im Gespräch mit MEEDIA spricht Wichmann, über den Ausbau des Mediengeschäfts, Streaming-Pläne und das Metaverse.

  4. Was Sie im neuen MEEDIA-Magazin erwartet

    Gemeinsam mit Robin Houcken, Peter Greve und Rüdiger Barth gründete Dominik Wichmann 2016 die Looping Group. Aus der Content-Marketing-Agentur hat sich ein Hybrid aus Agentur- und Publishing-Haus entwickelt, das zunehmend international ausgerichtet ist. Im MEEDIA-Titel-Interview verrät Dominik Wichmann, welche Kapriolen die Looping Group als nächstes schlägt. Zum Beispiel in Sachen Streaming.

  5. Looping Group startet globale Kampagne für Asus Zenbooks

    Nach dem Etat-Gewinn der Asus Zenbook-Serie Ende des letzten Jahres geht die Kampagne der Looping Group nun on air. Unter dem Claim „Incredible Comes From Within“ soll das Unternehmen die Laptops des taiwanischen Herstellers bewerben. Teil der Kampagne ist auch der Lichtkünstler Reuben Wu.

  6. Die Looping Group mischt im Metaverse mit

    Die Agentur baut unter dem Namen Looping Metaverse Solution eine anpassbare Plattform auf, die Marken für Inszenierungen nutzen sollen. Als Partner steht ein italienischer Spieleentwickler bereit.

  7. Petra Winter und Bettina Billerbeck leiten BMM

    Bettina Billerbeck und Petra Winter übernehmen die Führung der Beautiful Minds Media GmbH (BMM), Billerbeck als Chief Business Officer (CBO), Petra Winter als Chief Creative Officer (CCO). BMM ist eine Tochter der Looping-Group. Billerbeck und Winter berichten an Peter Greve, der die Looping Group mitgründete und die Looping Innovation leitet, wo die publizistischen Aktivitäten der Gruppe gebündelt sind

  8. Fotografen und Journalisten warten bei einem Pressetermin

    Mehr Fortschritt wagen? Wie deutsche Publisher sich auf New Work einstellen

    Corona ist der viel zitierte Digitalisierungstreiber in deutschen Verlagen. Aber gibt es dort wirklich ein tiefes Verständnis für neues Arbeiten? Publisher von „FAZ“ über HMG, Axel Springer, Zeit-Verlag, OMR, Ippen bis Heise liefern Antworten.

  9. Looping Group vs. Burda: „Madame“ und „Elle“ streiten um Bildlizenz

    Die Cover der Dezemberausgaben der Magazine „Madame“ und „Elle“ ziert dasselbe Bild. Die Looping Group („Madame“) beteuert, Exklusivrechte an dem Bild zu besitzen und unterstellt Burda einen „bedauerlichen Fehler“. Der Verlag widerspricht und bezeichnet die Vorwürfe als „haltlos“.

  10. Ist „Madame“ für die Looping Group mehr als hübsches Beiwerk, Petra Winter?

    Nachdem die Looping Group die Frauenzeitschrift „Madame“ mehrheitlich übernommen hat, ist die Mai-Juni-Ausgabe des Mode- und Luxusmagazins die erste, die unter dem neuen Dach erscheint. Petra Winter, Gesellschafterin und Chefredakteurin, erklärt im Interview, wo die Reise hingeht.