1. DFB-Pokal-Finale lockt mehr Leute als der „Tatort“, „LOL“ verlässt den Prime-Thron

    Mit 8,10 Millionen Fans war das DFB-Pokal-Finale zwischen dem SC Freiburg und RB Leipzig das erfolgreichste TV-Programm des Wochenendes, auch wenn weniger zusahen als vor einem Jahr. Einiges tat sich auch in den Streaming-Charts, bei Prime Video verlor „LOL“ nach 39 Tagen seinen Spitzenplatz.

  2. Amazon kündigt vierte Staffel von „LOL“ an

    Die Amazon-Comedy „LOL – Last One Laughing“ geht im Frühjahr 2023 in die vierte Staffel. Gastgeber wird wieder Michael Bully Herbig sein, wie Prime Video am Dienstag mitteilte.

  3. Aufmacher Strauss LOL

    Engelbert Strauss goes E-Sports

    Der erste Namensgeber der E-Sports-Liga Prime League steht fest. Es ist die Bekleidungsmarke Engelbert Strauss. Die Prime League ist der offizielle Wettbewerb für das Spiel „League of Legends“ im DACH-Raum.

  4. Amazon bestätigt 3. Staffel von „LOL: Last One Laughing“

    Amazon hat bestätigt, dass es eine dritte Staffel des Erfolgsformats „LOL: Last One Laughing“ geben wird. Bei der Show versuchen Comedians, die gemeinsam in einem Raum gefilmt werden, nicht zu lachen.

  5. Was will Linda Zervakis eigentlich bei ProSieben?

    In der neuen Folge des „Medien-Woche“-Podcasts diskutieren Stefan Winterbauer (MEEDIA) und Christian Meier („Welt“) über den Wechsel von Linda Zervakis zu ProSieben. Außerdem geht es u.a. darum, was von der #allesdichtmachen-Aktion übrig bleibt.

  6. Engelbert Strauss eSports-Kollektion

    eSports mit schwierigem Jahr

    Obwohl die Userzahlen und Turnier-Preisgelder weiter steigen, muss die boomende Szene verkraften, dass Marken Gelder abziehen, Vereine aussteigen und natürlich keine Live-Events stattfinden.