1. Prüfung der Arbeitsbedingungen: Spiegel berichtet über Behörden-Besuch bei Facebooks Löschteam in Berlin

    Die bei Facebook für die Löschung unerwünschter Inhalte beauftragte Firma Arvato war Ziel einer unangekündigten Betriebsprüfung. Dies berichtet der Spiegel in seiner aktuellen Ausgabe. Zwei Mitarbeiter des Berliner Amts für Arbeitsschutz (LaGetSi) haben Ende Februar Mitarbeiter befragt und Unterlagen mitgenommen. Die Bertelsmann-Tochter war aufgrund unzureichender psychischer Betreuung der Beschäftigten in Kritik geraten. An den Vorwürfen ist aber wohl nichts dran, wie das LaGetSi nun gegenüber MEEDIA bestätigt.