1. ESC 2018: Der Eurovision Song Contest findet in Lissabon statt

    Der Eurovision Song Contest 2018 findet in Lissabon statt. Das gaben am Dienstag die portugiesische Rundfunkanstalt RTP (Rádio e Televisão de Portugal) als Ausrichterin und die veranstaltende EBU (European Broadcasting Union) bekannt. Das Finale geht demnach am 12. Mai über die Bühne – und zwar in der Halle „Meo Arena“ am Tejo-Fluss im Stadtviertel Parque das Nações.