1. ProSiebens „Lucifer“ stürzt komplett ab, „Der Bachelor“ verliert gegen den Fußball kaum Zuschauer

    Das spannende DFB-Pokal-Spiel zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC, das erst im Elfmeterschießen entschieden wurde, war der TV-Hit des Tages. 7,14 Mio. Fans sahen im Ersten zu. Bei den 14- bis 49-Jährigen setzte sich hingegen „Der Bachelor“ von RTL durch, der mit 1,84 Mio. fast auf identischem Vorwochen-Niveau blieb. Völlig abgestürzt ist hingegen die ProSieben-Serie „Lucifer“.

  2. „Marie Brand“ siegt mit grandiosem Zuschauerrekord, Dschungel beschert „stern TV“ besten Marktanteil der Historie

    Großartiger Erfolg für die ZDF-Krimireihe „Marie Brand“. 7,57 Mio. Leute sahen am Mittwoch zu – so viele wie nie zuvor. Den bisherigen Rekord verbesserte die Reihe gleich um fast 600.000 Zuschauer. „Marie Brand“ gewann damit auch den Tag – vor „Ich bin ein Star“, das 6,49 Mio. einschalteten. Im Anschluss profitierte „stern TV“: 3,95 Mio. sahen zu, der Marktanteil von 36,9% bei den 14- bis 49-Jährigen ist der beste der „stern TV“-Historie.

  3. „Das Sacher“ verliert eine Million Zuschauer, „Ich bin ein Star“ wieder klar zurück über der 6-Mio.-Marke

    Am Montag begann der ZDF-Zweiteiler „Das Sacher“ noch mit 7,17 Mio. Zuschauern, den Abschluss sahen am Mittwoch nur noch 6,17 Mio., also genau 1 Mio. weniger. Dennoch reichte das für einen tollen Marktanteil von 19,3% und die Marktführerschaft um 20.15 Uhr. Später sahen 6,60 Mio. den RTL-Dschungel und bescherten ihm den Tagessieg und bei den 14- bis 49-Jährigen herausragende 44,0%.

  4. „DSDS“ verliert eine halbe Million Zuschauer, „Limitless“ bricht ein, XY gewinnt den Tag

    Deutliche Zuschauerverluste für RTLs „Deutschland sucht den Superstar“. Aus den 4,57 Mio. Premieren-Sehern von vor einer Woche wurden nun 4,02 Mio. Damit hatte RTL um 20.15 Uhr keine Chance gegen das ZDF und Das Erste. Tagessieger war „Aktenzeichen XY“ mit 5,49 Mio. Sehern. Im jungen Publikum gewann „DSDS“ trotz Verlusten dennoch – auch weil Sat.1 und ProSieben überaus schwach waren.

  5. „DSDS“ startet mit Zuschauer-Verlusten in die neue Staffel, besiegt die neue ProSieben-Serie „Limitless“ aber haushoch

    Großkampftag im deutschen Fernsehen: ARD und ZDF beendeten ihre neuen Zweiteiler, bei RTL startete „DSDS“ mit einer neuen Staffel, ProSieben zeigte die neue Serie „Limitless“ und Sat.1 probierte es mit Sex. „DSDS“. Der „Taunuskrimi“ gewann dabei deutlich im Gesamtpublikum, „DSDS“ trotz Zuschauerverlusten in der jungen Zielgruppe. „Limitless“ landete immerhin im Sender-Mittelmaß und für den Sat.1-Sex interessierten sich nur wenige.