1. „Billige Werbung“: Bayerischer Fleischerverband geißelt Lidl-Kampagne

    Die Anfang des Jahres gestartete Imagekampagne von Lidl stößt bayerischen Metzgern bitter auf. Nachdem im März bereits Bäckereimeister Stefan Richter seinen Hohn über die Qualitätsoffensive kundgetan hatte, veröffentlichte nun auch der Fleischverband Bayern eine Stellungnahme. Das Fazit: Fleisch vom Discounter ist weder günstig noch nachhaltig.