1. Patrick Hammer wechselt zu Serviceplan Hamburg

    Patrick Hammer wird ab 1. August 2022 Beratungsgeschäftsführer bei Serviceplan Hamburg. Er übernimmt von Florian Klietz, der die Agentur auf eigenen Wunsch verlassen wird.

  2. CES Aufmacher

    CES: Wie Tech-Marken die Nachhaltigkeit entdecken

    Trotz steigender Omikron-Zahlen in den USA öffnete die CES die Tore für 2.200 Aussteller und voll geimpfte Besucher. Der Jahresauftakt glänzte endlich wieder mit starken Innovationen.

  3. Der ultimative Apple Watch-Praxistest: Fitness-Gadget mit Frust-Faktor

    So halb ist sie da: Seit Ende April wird die Apple Watch an frühe Besteller endlich verschickt. Doch wie gut und ausgereift ist die erste Smartwatch aus Cupertino nun tatsächlich? MEEDIA-Autor Nils Jacobsen zieht nach seiner ersten Test-Woche ein Fazit: Das neue Gadget aus Cupertino ist eine Motivationshilfe für Fitness-Fans, birgt aber gleichzeitig hohes Frustpotenzial für den Durchschnittsnutzer.

  4. Gerüchte: Bietet Microsoft für Blackberry?

    Es wäre ein logisches Übernahmeziel: Nach Angaben des indischen Tech-Portals PC-Tablet soll Microsoft an einer Akquisition des strauchelnden Smartphone-Pioniers Blackberry interessiert sein. Auch Xiaomi, Lenovo und Huawei werden als Bieter gehandelt. 


  5. MWC 2015: Das sind die mobilen Highlights aus Barcelona

    Zwei Top-Smartphones, viele vielversprechende Neuerungen und ein heimlicher Star: MEEDIA ist vor Ort beim Mobile World Congress in Barcelona und verrät, auf welche Gadgets Sie sich in den nächsten Wochen und Monaten freuen dürfen.

  6. iWatch-Panik: LG und Samsung werfen neue Smartwatches auf den Markt

    Ein Gerücht kann alles ändern. Eigentlich wollten Samsung und LG die in der kommenden Woche beginnende IFA als große Bühne für letzte große Produktneuheiten vor der Apple-Keynote nutzen – dann platzte die Bombe der möglichen iWatch-Enthüllung. Eilig kündigten nun beide koreanischen Techpioniere ihre Smartwatch-Neuheiten an.


  7. Google bricht mit Android Wear ins Smartwatch-Zeitalter auf


    Das mit Abstand beliebteste mobile Betriebssystem erreicht das Handgelenk: Google hat Android nun auch für Smartwatches optimiert. Im firmeneigenen Blog wurde gestern das Projekt Android Wear vorgestellt – und zum Start gleich mal mit Motorola, LG, Asus, HTC und Samsung die üblichen Android-Verdächtigen ins Boot geholt. Motorola und LG kündigten bereits eigene Modelle an.