1. Mit Moderatorin Kémi Fatoba: RTL startet Anti-Rassismus-Account auf TikTok

    „WillkommenZuhause“ heißt der neue RTL-Account auf TikTok, bei dem sich alles um Anti-Rassismus-Themen dreht. TikTok fördert das Projekt mit 50.000 Euro. Moderiert werden die Inhalte von Kémi Fatoba.

  2. Diese Kampagne zeigt, wie Lern-Content auf Tiktok funktioniert

    #LernenMitTiktok ist eine globale Kampagne, die Tiktok vor einiger Zeit gelauncht hat. In Deutschland stand dabei die Influencer-Marketing-Agentur Intermate der Plattform mit Rat und Tat zur Seite. Charlotte Kohlhas, Media Partnerships Manager DACH bei Tiktok und Agentur-CEO Philip Papendieck haben mit MEEDIA gesprochen.