1. Höschenblitzer-Foto bei Goldener Kamera: Laura Wontorra setzt einstweilige Verfügung gegen Bild durch

    Sportmoderatorin Laura Wontorra hat sich vor der Pressekammer des Landgericht München I gegen Axel Springers Bild durchgesetzt und eine einstweilige Verfügung erwirkt. Die Boulevardzeitung hatte ein Foto vom roten Teppich der Goldenen Kamera im Februar veröffentlicht, auf dem Wontorra durch eine unvorteilhafte Bewegung Einblick unter ihr Kleid gewährte.

  2. Laura Wontorra „heißeste Sportmoderatorin“: Sexismus-Streit im Journalistenverband VDS

    Jetzt haben auch die Sport-Reporter und -Moderatoren so etwas wie eine Aufschrei-Debatte: Der Sportjournalist, das Mitgliedermagazin des Verbandes deutscher Sportjournalisten (VDS) druckte eine Meldung, dass Laura Wontorra die „heißeste Sportmoderatorin“ in Deutschland sei. Aus Empörung darüber, dass „heiß“ für die Macher ein Qualitätsmerkmal für Berichterstatterinnen zu sein scheint, kündigte die erste Journalistin nun ihre Mitgliedschaft.