1. Grandiose Quoten für „Sascha Grammel Live“: Tagessieg bei Jung und Alt

    RTLs Mut, das Comedy-Programm von Sascha Grammel um 20.15 Uhr statt nach 22 Uhr zu zeigen, hat sich ausgezahlt: Mit 6,28 Mio. Zuschauern und 19,7% besiegte es ARD und ZDF deutlich und gewann natürlich auch im jungen Publikum. Ebenfalls tolle Quoten gab es im Anschluss für „Otto live“ Holdrio again“. Zufrieden kann aber auch wieder ProSieben mit „Harry Potter“ sein.