1. Nach üppigen VG-Wort-Auszahlungen: Das müssen KSK-Versicherte beachten

    Dass Journalisten gut beraten sind, die Auszahlung der VG Wort aus der einmaligen Ausschüttung für die vergangenen Jahre nicht auf einmal auszugeben, darüber haben wir vergangene Woche ausführlich berichtet. Eine Frage blieb offen: Wie ist mit der unerwarteten Summe mit Blick auf die KSK zu verfahren? Wir haben nachgehakt.