1. Guter Start für die „Kripo Bozen“, schwacher für den Tele-5-Talk „Ultra!“

    Einen Tagessieg gab es nicht für die neue ARD-Krimireihe „Kripo Bozen“, einen guten Marktanteil aber schon. 5,16 Mio. sahen den Auftakt am Donnerstagabend – 15,8% und Platz 3 hinter „Ich bin ein Star“ und dem „Bergdoktor“. Keine starke Premiere gab es für den Tele-5-Fußball-Talk „Ultra!“: Nur 110.000 (0,4%) sahen zu.