1. Mann, der Schumachers Krankenakte Medien angeboten haben soll, ist tot

    Den tragischen Unfall von Michael Schumacher hatte jemand zu seinem Vorteil nutzen wollen – im Juni war die Krankenakte des Formel 1-Stars Medien zum Kauf angeboten worden. Ein Verdächtiger, der am Dienstag festgenommen wurde, erhängte sich laut dpa in seiner Gefängniszelle. Die Ermittlungen werden nun eingestellt.