1. Smart vertraut auf ein Dreier-Bündnis aus Kolle Rebbe, Dept und Ketchum

    Nach langem Auswahlverfahren hat sich die Smart Europe GmbH für Dept, Ketchum und Kolle Rebbe als neue Agenturen entschieden. Die drei Dienstleister bilden das betreuende Team Smart Flux der einstigen Daimler-Automarke. Für Kolle Rebbe geht ein lang gehegter Traum in Erfüllung.

  2. Strategie bei Kolle Rebbe: breit gefasst und mit neuer Doppelspitze

    Die Accenture Interactive-Tochter Kolle Rebbe will ihre Strategiedisziplin nicht nur mit der Kreation verknüpfen, sondern auch mit weiteren Einheiten wie Creative Data, Ethnographics oder Comms Planning. Dieser Ansatz der Creative Strategy geht auf Geschäftsführerin Liane Siebenhaar zurück und war für einen kürzlichen Etatgewinn entscheidend.

  3. Peloton Aufmacher

    Peloton vs. innerer Schweinehund

    Peloton startet die erste Kampagne des Jahres. Zu David Bowie´s Top Hit „Let´s Dance“ präsentieren die New Yorker die Vielfalt ihrer Trainingsmöglichkeiten.

  4. Barmer arbeitet mit drei neuen Agenturen zusammen

    Die Barmer Krankenkasse hatte vor einigen Monaten mehrere Kommunikationsbereiche öffentlich ausgeschrieben. Jetzt gibt sie bekannt, welche Agenturen sich in dem Wettbewerb durchsetzen konnten: Kolle Rebbe, Peter Schmidt Group und Content Fleet.

  5. Deutschland räumt bei Europameisterschaft der Werbung ab

    Die Eurobest gelten als die Europameisterschaft der Werbung. Ganz vorn spielen in diesem Jahr auch die deutschen Agenturen mit. Insgesamt sammelten sie 46 Awards im Hauptwettbewerb ein. Dazu kommen die Auszeichnungen für Kolle Rebbe als Deutschlands Agentur des Jahres und für Serviceplan als Independent Agency of the Year.

  6. Schwache Ausbeute für Deutschland, England räumt ab

    Die Epica Awards 2021 sind entschieden. Aus deutscher Sicht, leider, nur mit mäßigem Erfolg. Aus 200 Einreichungen und immerhin 37 Shortlistplatzierungen konnten am Ende nur insgesamt 24 Awards eingetütet werden.

  7. Deutschland in den Top 5, Serviceplan erfolgreichste Agentur

    Die erste Juryrunde der diesjährigen Epica Awards ist entschieden und die Shortlist enthüllt für Deutschland nur Gutes. Von insgesamt 200 Einreichungen aus der Bundesrepublik haben es 37 auf die Shortlist geschafft. Serrviceplan konnte dabei am meisten punkten. Die zweitbeste deutsche Agentur kommt aus Hamburg.

  8. Kolle Rebbe startet Unit für Creative Brand Publishing

    Die Accenture Interactive-Tochter Kolle Rebbe startet eine neue Unit namens Korelation. Sie widmet sich dem Thema Creative Brand Publishing und ihr etwa 40-köpfiges Team setzt sich aus Leuten von Kolle Rebbe und SinnerSchrader (gehört auch zu Accenture) zusammen.

  9. Kolle Rebbe verdoppelt Strategieteam und baut digitale Kompetenzen aus

    Julia Jarosch, Marco Hackmann und Thomas Giang verstärken die Strategieabteilung von Kolle Rebbe. Sie bringen Expertise in den Bereichen Content Strategie, Comms Planning sowie integrierter Markenführung mit und lassen die Strategieabteilung auf 14 Leute wachsen.

  10. Mit Ebenezer Scrooge: Peloton will jedes Workout zum Fest machen

    Peloton startet in die Weihnachtssaison. Für die diesjährige Weihnachtskampagne interpretiert das Unternehmen die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens neu.