1. Einreichungsphase ist mit neuen Digitalkategorien gestartet

    Der Startschuss für Einreichungen beim Effie Germany 2021 ist gefallen. Bis zum 10. Juni 2021 können sich Agenturen, Unternehmen und Institutionen mit nachweislich erfolgreichen Kommunikationslösungen um einen Effie bewerben.

  2. Denis Rätzel beerbt Alexander Stauss

    Gerade hat Heimat Active verkündet, dass mit Alexander Stauss der zweite Gründungspartner und Kreativchef der Agentur von Bord gegangen ist. Jetzt wurde mit Denis Rätzel sein Nachfolger präsentiert.

  3. Das sind die Trends der Marketingkommunikation

    Zum 4. Mal hat Adforum seinen Business Creative Report veröffentlicht. Es ist das einzige Ranking weltweit, dass die in der vergangenen Wettbewerbssaison meist ausgezeichneten Kampagnen, verteilt auf ihre jeweiligen Branchen, abbildet. Aus dem Bericht können kompakt die internationalen Trends in der Marketingkommunikation abgelesen werden.

  4. André Price wird Geschäftsführer von Jung von Matt Nerd

    Er ist wie ein Bumerang. André Price, alias „The Surfing Trooper”, kehrt zum dritten Mal zu Jung von Matt zurück. Diesmal als Geschäftsführer der vor einem Jahr gegründeten Agenturtochter Nerd.

  5. Kolle Rebbe macht federführend Social Media für Aldi Nord

    Aldi Nord arbeitet neu mit Kolle Rebbe als Lead-Agentur für den Bereich Social Media zusammen. Seit dem 1. Februar zeichnet die Hamburger Agentur verantwortlich für alle Kreativmaßnahmen auf den Social Media-Kanälen des Discounters.

  6. „Ich bin schwanger…”

    Im Geschäftsführer-Bewerbungsprozess. Und dann schwanger. Übers Kopf-Zerbrechen und wann es der richtige Augenblick ist, es zu sagen.

  7. Manuela Schwarz und Liane Siebenhaar in den GWA-Vorstand berufen

    Zwei neue Gesichter beim GWA: Manuela Schwarz von Schindler Parent ist neue GWA-Vizepräsidentin. Liane Siebenhaar von Kolle Rebbe verantwortet im Vorstand des Gesamtverbands Kommunikationsagenturen die Effie-Preisverleihung.

  8. Scholz & Friends schubst DDB von Platz 1

    Der Art Directors Club Deutschland (ADC) hat sein jährliches Kreativranking veröffentlicht. Scholz & Friends setzte sich auf Platz 1. Gefolgt von Jung von Matt und Serviceplan. Vorjahressieger DDB rutschte auf Platz 15 ab.

  9. Kolle Rebbe holt Frauen in die Geschäftsführung

    Die Geschäftsführung von Kolle Rebbe wird weiblicher, denn zwei Frauen ziehen in die bisher rein männlich besetzte Führung der Hamburger Werbeagentur ein.

  10. Neue Unit bei Kolle Rebbe

    All female bei Kolle Rebbe

    Ein Trio, das nur aus Frauen besteht, bildet das Führungsteam der neuen Unit Boden V von Kolle Rebbe. Antje Dorenbusch, Silke Gottschalck und Cookie Peschmann vereinen enorme Agenturerfahrung und werden Kunden wie Aktion Mensch, Joyn oder Misereor betreuen.