1. Wegen Kollegah-Skandal: "Fünfter Beatle" Klaus Voormann gibt seinen Echo für das Lebenswerk zurück

    Der als „fünfter Beatle“ bekannte Musiker und Grafiker Klaus Voormann hat aus Protest gegen die Auszeichnung der Rapper Kollegah und Farid Bang seinen Echo zurückgegeben. Voormann war vergangenen Donnerstag mit dem Preis der deutschen Musikindustrie für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. Zuvor hatten bereits die Echo Klassik-Preisträger Notos Quartett ihre Auszeichnung aus Protest zurückgegeben.