1. Springer und ProSiebenSat.1 beteiligen sich an Digital-Fonds von Klaus Hommels

    Im Rahmen ihrer gemeinsamen Digital-Initiative beteiligen sich Axel Springer und ProSiebenSat.1 mit einem mittleren, zweistelligen Mio-Betrag an dem Investmentfonds Lakestar II, der von der Investoren-Legende Klaus Hommels geführt wird. Lakestar II hält u.a. Beteiligungen an Skype, Spotify und Xing.

  2. Zu spät und zu wenig Geld: Investor Hommels über Startups in Europa

    Facebook bezahlt 19 Milliarden Dollar für WhatsApp? Kein Thema, meint Klaus Hommels, einer der wenigen europäischen Internet-Investoren mit einem klingenden Namen. Die Rolle des Kaufpreises bei einer Übernahme werde überbewertet, sagte er auf der Startup-Konferenz Hy! In Berlin. Probleme für die europäische Wirtschaft sieht Hommels vielmehr in der Tatsache, dass zu spät zu wenig Geld in Startups fließe.