1. Journalist und Ex-Regierungssprecher Klaus Bölling ist gestorben

    Klaus Bölling – Journalist, Publizist und ehemaliger Regierungssprecher – ist im Alter von 86 Jahren verstorben. Seine Zeit als Regierungssprecher war maßgeblich von den Terroranschlägen der RAF geprägt, Bölling galt außerdem als enger Vertrauter des damaligen Bundeskanzlers Helmut Schmidt.