1. Mein Kind im Netz – Selbstdarstellung vs. elterliche Fürsorge

    Als Mimi geboren wurde, wog sie 2660 Gramm und war 48 Centimeter groß. Das war am 15. Oktober 2012 um 15.10 Uhr. Das kleine Mädchen tätigt an diesem Tag nicht nur den ersten Atemzug, sie startet auch ihr eigenes Blog: „Mein erstes Wort: Wääääää“ steht da. Mimis Online-Tagebuch hat die Diskussion über den Schutz von Kindern im Netz erneut befeuert. Eltern unterschätzen die Folgen, sagen Experten.