1. "Sex and the City"-Star Kim Cattrall kündigt Sarah Jessica Parker via Instagram die Freundschaft

    Über ein Jahrzehnt mussten sie in „Sex and the City“ ziemlich beste Fernseh-Freundinnen mimen: Sarah Jessica Parker als die quirlige Großstadt-Kolumnistin Carrie und Kim Cattrall als Männer verschlingende Nymphomanin Samantha. Spätestens seit dem Wochenende ist es nun vorbei mit dem schönen Schein. Nach dem Tod ihres Bruders stellt Kim Cattrall auf Instagram klar: Sarah Jessica Parker war nie eine Freundin. Tatsächlich sieht sie Parker als große Heuchlerin, die von ihrer Trauer profitieren wolle.