1. Nach Tod von Kenny „R2-D2“ Baker: Chewbacca-Darsteller trauert auf Twitter um seinen Freund

    Der britische Schauspieler Kenny Baker, berühmt geworden durch seine Rolle als niedlicher Roboter R2-D2, ist am Samstag im Alter von 81 Jahren gestorben. Eine Meldung, die nicht nur Fans der Kult-Filmreihe „Star Wars“ in Schockstarre versetzt hat. Vor allem Wegbegleiter und Freunde traf die Nachricht schwer – allen voran Chewbacca-Darsteller Peter Mayhew, der erst jetzt die richtigen Worte für seine Trauer finden konnte.

  2. „Star Wars“: R2-D2-Schauspieler Kenny Baker im Alter von 81 Jahren gestorben

    Der britische Schauspieler Kenny Baker ist am Samstag im Alter von 81 Jahren gestorben. „Er hatte ein langes und erfülltes Leben“, sagte seine Nichte Abigail Shields gegenüber dem Guardian. Berühmt wurde der 1,12 Meter große Mann durch seine Rolle als Roboter R2-D2 in der Sci-Fi-Reihe „Star Wars“, die er in sechs von sieben Filmen ausfüllte.