1. „Schlag den Star“ holt sich den Tagessieg im jungen Publikum – mit geringster Zuschauerzahl jemals

    Das Sommerwetter hat dem Fernsehen einen Strich durch die Rechnung gemacht: Ganze 790.000 14- bis 49-Jährige reichten „Schlag den Star“ für einen Marktanteil von 14,7% und den Tagessieg, RTL kam mit „Team Ninja Warrior Germany“ auf ganze 580.000 und nur 9,5%. Im Gesamtpublikum gewann der ZDF-Krimi „In Wahrheit: Mord am Engelsgraben“ mit 4,50 Mio. Zuschauern und stolzen 19,0%.

  2. 8,53 Mio. sehen Fußball-WM, 2,28 Mio. Kerbers Wimbledon-Finale, „Verstehen Sie Spaß?“ gewinnt den Abend

    Das vorletzte Spiel der Fußball-WM 2018 hat erneut die 50%-Marke beim Marktanteil übersprungen: 8,53 Mio. sahen den belgischen Sieg beim Spiel um Platz 3 – 52,7%. Auch am Abend gewann Das Erste den Kampf um das Publikum: „Verstehen Sie Spaß?“ schalteten 3,81 Mio. Menschen (17,9%) ein. Spannend: Auch bei den 14- bis 49-Jährigen gewann der Show-Klassiker, besiegte RTL, ProSieben, Sat.1 & Co. locker.

  3. Guter Auftakt für ARD-Fugger-Film „Die Puppenspieler“, RTL II erfolgreich mit „Der Hobbit“

    Historiendrama besiegt Gameshow: Mit dem ersten Teil des Dramas über kirchliche und weltliche Machtspiele im 15. Jahrhundert überzeugte das Erste am Mittwochabend über 5 Mio. Zuschauer. Das Nachsehen hatte „Das Spiel beginnt!“ im ZDF. Im jungen Publikum konnte RTL II mit „Der Hobbit“ überzeugen.

  4. Primetime-„1, 2 oder 3“ nur bei jungen Zuschauern ein Hit, Pro Siebens „Teamwork“ einstellig, „The Wall“ bröckelt

    Im Show-Wettkampf mit den Privaten hatte „1, 2 oder 3“ zum 40. Dienstjubiläum in der Abendshow-Variante zwar die Nase im Gesamtpublikum vorn, interessierte aber nur knapp über 2 Mio. Zuschauer. ProSieben schickte „Teamwork“ nach langer Pause direkt in die Einstelligkeit. Und auch „The Wall“ muss mit Verlusten leben.

  5. Bullys „Buddy“ ist auch bei Sat.1 kein Hit, „ZDFzeit“-Adel besiegt ARD-Serien

    „Die Rosenheim-Cops“ und „Die Bernadottes“ aus Schweden: So hießen die Erfolgsgaranten am Dienstag, und beide liefen im ZDF. Sat.1 kann mit der Free-TV-Premiere von Bully Herbigs „Buddy“ nicht so richtig glänzen, liegt aber immerhin vor RTL. Am Vorabend im Ersten machte „Ein Fall von Liebe“ trotz neuer Folge keine gute Figur.