1. Neues RTL-Moderations-Duo Gottschalk und Guttenberg beim Jahresrückblick 2022

    Die RTL-Liveshow zum Jahresende „Menschen, Bilder, Emotionen“ bekommt gleich zwei neue Gesichter. Entertainer Thomas Gottschalk und der ehemalige Bundesminister Karl-Theodor zu Guttenberg übernehmen die Moderation von Günther Jauch, der seine Gastgeberrolle nach 26 Jahren abgibt.

  2. Karl-Theodor zu Guttenberg, hier als Wahlkampfunterstützer bei der CSU, startet bei RTL

    RTL holt Karl-Theodor zu Guttenberg an Bord

    Der ehemalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) startet als Moderator beim Kölner Sender RTL. Die Zusammenarbeit ist vorerst auf zwei Sendungen begrenzt.

  3. "Grober Unsinn, aber keine Tatsachenbehauptung": zu Guttenberg scheitert mit Gegendarstellungen gegen Bunte

    Früher, als Karl Theodor zu Guttenberg noch Doktor und Minister in Berlin war, gehörte er zu den Darlings bei Bunte. Diese Liebe scheint erkaltet. So wollte das CSU-Mitglied vor dem Landgericht München 1 gerade gleich zwei Gegendarstellungen gegen eine Story der People-Zeitschrift durchsetzen. Wie das Gericht gegenüber MEEDIA nun mitteilte, wurden beide Gegendarstellungsbegehren am heutigen Donnerstagmorgen abgewiesen.

  4. Wochenrückblick: die traurige Karriere der armen Hoeneß-Würstl

    Warnung: Der Genuss von zuviel Uli-Hoeneß-Sondersendungen und Hoeneß-Würstl-Galerien kann zu akutem Nachrichten-Sodbrennen führen. Außerdem in diesem Wochenrückblick: Die Mr.Wichtig Visitenkarte des Karl-Theodor zu Guttenberg, Bild.de zeigt uns die Kehrseite von related Content und die neue Hammer-Serie “True Detective” zwingt HBO-Server in die Knie.