1. „Wenn Musiker ihren Preis dissen…“: ARD steigt beim „Echo“ aus, und Sido scheint ein Grund dafür zu sein

    Die ARD streicht die „Echo“-Verleihung im kommenden Jahr aus ihrem Programm, wie ARD-Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) verraten hat. Der Musikpreis werde „aus inhaltlichen Gründen“ 2017 nicht im Ersten zu sehen sein. Ein Grund dafür scheint Deutsch-Rapper Sido zu sein.

  2. „Whacke Steinfrucht“ – Kai Pflaume legt sich mit Joko & Klaas an und kriegt Haue von Jan Böhmermann

    Ob Kai Pflaume weiß, worauf er sich da eingelassen hat? Der geschmeidige ARD-Moderator („Drei bei Kai“) übte auf seiner Facebook-Seite sanfte Kritik am Erfolgsformat „Joko gegen Klaas – Duell um die Welt“). Auf Twitter kontert nicht nur Klaas Heufer-Umlauf, auch Jan Böhmermann schaltet sich ein.

  3. Sat.1 könnte „Nur die Liebe zählt“ mit Wayne Carpendale wiederbeleben

    Auf der Suche nach guten Quoten sollen die Programmverantwortlichen bei Sat.1 offenbar an einem Remake von „Nur die Liebe zählt“ arbeiten. Als Moderator ist Wayne Carpendale im Gespräch. 2011 war die Show nach acht Jahren mit Kai Pflaume eingestellt worden. Zuvor war…

  4. ARD und ZDF planen „lustige“ Programmoffensive

    ARD und ZDF planen laut Spiegel und Focus eine Programm-Offensive mit neuen Unterhaltungs- und Comedyformaten. So will die ARD laut Focus ein Primetimeformat mit Barbara Schöneberger starten. Im ZDF sei eine neue Sendung mit Hape Kerkeling geplant und auch an einer Show für Komiker-Urgestein Otto Waalkes werde beim Zweiten gearbeitet.