1. Fabian Moritz ist neuer COO der Myty Group

    Myty holt einen neuen Chief Operating Officer (COO) an Bord: Fabian Moritz kommt von Wefra Life und soll bei Myty das „Zusammenwachsen der Gruppe begleiten“. Es geht um die Schaffung einer Markenidentität.

  2. In der Weihnachts-Werbung zählt wieder das Miteinander

    Weltweit versuchen sich die Unternehmen mit ihren Werbe-Botschaften zum Fest zu überbieten, mit teilweise sozialkritischen und politischen Inhalten. In diesem Jahr zählt in der Weihnachtswerbung wieder das Miteinander.

  3. Jung von Matt Impact verstärkt sich mit Stephan Schöneberg

    Stephan Schöneberg wechselt zum 1. Dezember als Client Service Director zu Jung von Matt Impact. Zuletzt war er bei der Hamburger Mediaagentur Masterplan unter Vertrag. In seiner neuen Position wird er die integrierte Mediaplanung der JvM-Mediaagentur verstärken.

  4. Mark Niedzballa

    Mark Niedzballa sagt The Game ade

    Mark Niedzballa verlässt die BMW-Agentur The Game, die Anfang 2021 ihren Betrieb aufgenommen hat. Keine lange Zeit für den Gründungs-CEO, was wohl damit zu tun hat, dass sich die Prioritäten bei The Game verschoben haben.

  5. JvM verabschiedet sich mit großer Kampagne von „The Länd“

    Jung von Matt hat „The Länd“, die Employer-Branding-Kampagne des Staatsministeriums Baden-Württemberg, an Thjnk verloren. Bis zum Wechsel zum Jahresende fährt JvM jetzt aber nochmal groß auf.

  6. Strabag

    So nachhaltig gibt sich Strabag mit Jung von Matt

    Der österreichische Baukonzern Strabag gibt sich eine Neuausrichtung in Sachen Nachhaltigkeit. Ein umfassendes Aufgabenpaket, das dem neuen Auftritt zur Marktdurchdringung verhelfen soll, hat Strabag Jung von Matt übertragen.

  7. JvM Beauty Collective gewinnt Peek & Cloppenburg als ersten Neukunden

    Kurze Zeit nach der Gründung kann sich Jung von Matt Beauty Collective über seinen ersten Neukunden freuen: Peek & Cloppenburg hat nach einem zweistufigen Pitchverfahren alle relevanten Kommunikationsdisziplinen in die Verantwortung der Stuttgarter Unit gegeben.

  8. „Die Purpose-Nummer funktioniert nur, wenn was dahintersteht“

    Ricardo Distefano hat bei den Springer & Jacobys der zweiten Generation das Handwerk gelernt. Doch so will er heute nicht mehr arbeiten. Seine Unabhängigkeit ist ihm wichtiger als Geld und Awards. Inzwischen ist er Kreativchef bei David + Martin. Ein Porträt über einen Werber, der seine 5-Jahres-Pläne einhält und genaue Vorstellungen von der Werbung der Zukunft hat.

  9. GWA vergibt sieben Mal Gold, neun Mal Silber und 29 Mal Bronze

    Die GWA Effies 2022 wurden jetzt bekanntgegeben. Insgesamt waren den Juroren 45 der eingereichten Arbeiten eine Trophäe wert. 29 Mal verteilten sie Bronze, neun Mal Silber und sieben Mal Gold. Letztere können sich in einem Live-Pitch am 9. November noch für einen Grand Prix qualifizieren.

  10. Laura Müller-Rossbach wird Geschäftsführerin Kreation bei David + Martin in München

    Die Agentur David + Martin wächst weiter: Am 1. November startet Laura Müller-Rossbach als Kreativgeschäftsführerin des Münchener Büros.