1. Jung von Matt/Sports setzt neuen BVB-Sponsor DEW21 in Szene

    Der regionale Energieanbieter Dortmunder Energie- und Wasserversorgung (DEW21) ist neuer Premium-Partner von Borussia Dortmund. Im Zuge dessen konzipierte Jung von Matt/Sports mit #VolleLadungDortmund eine Out-of-Home Kampagne.

  2. Free-TV-Verzicht auf Champions League: Warum diesmal der Aufschrei der Sponsoren ausbleibt

    Immer wenn sich abzeichnete, dass das Free-TV die Übertragungsrechte für einen Fußball-Wettbewerb verlieren könnte, beschwerten sich die Sponsoren, dass es böse Folgen für sie und ihr finanzielles Engagement haben könnte. Immerhin fehle die große Reichweite der freien Sender. Doch das war einmal. „Die Zeiten, in denen das Abwandern von Fußballspielen in das Pay-TV einen Aufschrei bei den Sponsoren auslöste, sind längst vorbei“, erklärt Raphael Brinkert von Jung von Matt Sports mit Bezug auf die Neuverhandlung der Champions League-Rechte.