1. „Domian live“: WDR kündigt neue Sendung mit Kult-Talker Jürgen Domian an

    Im Dezember 2016 hörte Jürgen Domian mit seiner legendären Live-Radio-Show „Domian“ im WDR-Radioprogram 1Live und im WDR-Fernsehen auf – nach 21 Jahren. Nun kehrt er zurück on air. Der WDR kündigte eine neue Sendung mit ihm für den November an.

  2. Teenager-Träume, die Frau aus Mett und eine Anzeige: die kuriosesten Anrufe aus Domians Sorgen-Sendung

    Sein Kummerkasten ist Kult – auch nach 21 Jahren beim WDR und im 1Live Radio. Wer jemanden zum Reden braucht, ruft nachts einfach bei „Domian“ an. Ob skurrile Sexspiele, ungewöhnliche Liebesbekundungen oder Arbeitsverweigerer – nahezu jedes Thema hat Jürgen Domian in seiner Sorgen-Sendung schon besprochen. MEEDIA hat zu seinem Abschied die kuriosesten „Domian“-Momente zusammengestellt.

  3. „Schon deprimierend, wenn man monatelang kaum Tageslicht sieht“: Domian beendet seinen Nacht-Talk

    Ob Verbrechen, kuriose Sexspiele, Tod oder Krankheit: Wer jemanden zum Reden brauchte, konnte bisher nachts bei Domian anrufen. Mit seiner Sendung im WDR Fernsehen und bei 1Live Radio wurde Jürgen Domian zu einer Art öffentlichem Kummerkasten. Nun hört der Moderator nach 21 Jahren auf. Vor seiner letzten Sendung in der Nacht zum 17. Dezember freut sich der 58-Jährige vor allem darauf, endlich einen normalen Tagesablauf zu haben.

  4. „Jetzt geht es weiter mit Klaus…“: So lustig überrascht Klaas Heufer-Umlauf Domian am Telefon – mit dem 1Live Krone-Sonderpreis

    „So, und jetzt geht es weiter mit Klaus…“: Sorgen-Talker Jürgen Domian wird mit dem Sonderpreis der 1Live Krone 2016 bedacht. Um ihn die frohe Botschaft zu überbringen, hat Moderator und „Circus HalliGalli“-Hallodri Klaas Heufer-Umlauf in der Nacht zu Freitag in Domians Sendung angerufen – und sich über Kollege Joko „Joachim“ Winterscheidt beschwert.

  5. „Spinnst Du? Willst Du mich verarschen?“ – Domian diskutiert, ob die Erde eine Scheibe ist

    Da stutzte selbst der hart gesottene WDR-Mann Jürgen Domian. Ein Anrufer in seiner Call-in Sendung beim Radiosender 1Live behauptete ernsthaft, die Erde sei eine Scheibe. Kurz dachte Domian, er solle veralbert werden, aber Manuel, 30, war die Sache offenbar erschreckend ernst.

  6. „Fehleinschätzung“ – WDR entschuldigt sich bei Bild nach Fake-Prügel-Anruf bei Domian

    Die Bild hatte recht: Der Anruf einer jungen Frau beim WDR-Nachttalk „Domian“ war in der Tat frei erfunden. Die 23-Jährige tat am Telefon so, als würde sie von ihrem muslimischen Freund verprügelt. Jürgen Domian hatte der Bild-Berichterstattung zuvor vehement widersprochen. Jetzt entschuldigt sich der WDR bei der Boulevardzeitung für diese „Fehleinschätzung“.

  7. Zum Wiehern: Jürgen Domians Antwort auf Jan Böhmermanns #Ponygate

    Vergangene Woche verkündete Jürgen Domian das Ende seines WDR-Nachttalks. Kurz zuvor war er beim „Neo Magazin Royale“ zu Gast – und Jan Böhmermann behauptete im Anschluss, Domians Aussage, er würde „Ponys ins Gesicht schlagen“ sei der wahre Grund für das Aus der Sendung. Am Dienstag nahm der Moderator ebenso ironisch Stellung zum #Ponygate.